Dagmar Traupe

Wanderreiten in Eickendorf (Bördeland) von 21.September bis 25.September 2022

20220921_113733

20220922_155509

20220922_123443

20220921_164024

20220922_125402

20220923_131213

20220923_115030

20220922_123843

20220923_130534

20220923_115436

20220923_115638

20220925_150852

20220922_172903

20220924_19350820220922_145004

Als Wiederholungstäter waren wir 5Tage in der Börde zum Reiten.
Silke und Lutz haben uns wieder in ihrem Dörfchen Eickendorf herzlich aufgenommen und bewirtet.
Unser kleines total schnuckeliges Häuschen war eine Augenweide. Unsere Pferde wurden auf einer großen Weide mit Baumbestand untergebracht und freuten sich über das frische Grün. Wir hatten Glück mit dem Wetter, kein Regen –optimales Reitwetter-. Keine Pferdebremsen mehr wie letztes Jahr.

Es war ein wunderbarer Urlaub, viele wunderbare Stunden im Sattel, mit Spaziergängen im Drömling, Sehenswürdigkeiten anschauen, leckerem Essen und einfach Seele baumeln lassen. Eins wissen wir genau, Wir sind nicht das letzte Mal dort gewesen.    ;o)

Herbstausritt am 18.September 2022

20220918_095956

20220918_100822

20220918_102132

20220918_112658

20220918_110526

20220918_145630

IMG-20220918-WA0002

Bei recht herbstlichem Wetter haben wir zu 4., bzw.zu 8. unseren Herbstausritt gemacht.
Huffreundliche Wege und herrliche Aussicht konnten wir gemeinsam genießen.
Die Pferde waren genauso gut drauf wie wir und auch die Rehe in Feld und Wald konnten uns nicht erschrecken.
Zum Schluss bekamen wir dann doch noch eine “Dusche” und freuten uns am
gemütlichen Kachelofen in der Stube uns zu erwärmen. 
Bei leckerem Essen und Trinken blieben wir noch eine Zeit zusammen.
Es war ein wirklich schöner Tag.

4.September 2022 Unser “Almabtrieb”

20220904_173314

20220904_173453

20220904_173538

20220904_173912

20220904_174104

20220904_173922

20220904_174458

20220904_174602

20220904_180130

Heute bei herrlichstem Wetter haben wir nun die Herde von der Sommerweide geholt. Dies nennen wir scherzenzhalber “Almabtrieb”.
Die zwei Herden, also die 24Stunden Sommerweidepferde und die Reheherde, die am Haus stehen sowohl das neue Pferd hatten auf der Sommerweide dann einige Tage Zeit sich schon mal kennen zu lernen. So ist es viel einfacher, für die Gesamtherde, in der Anlage friedlich zusammen zu leben.
Es ist bedeutend ruhiger und stressfreier als in den letzten Jahren, da wir keine Stute mehr haben und aufnehmen.
Als alle Pferde heute in der Anlage waren konnten wir gemeinsam mit leckeren Getränken und Knabbereien unseren 4Beinern zusehen, wie interessiert sie alles “unter die Lupe nehmen” oder die alten Hasen einfach wieder alles als gegeben hinnehmen. Da wurde sofort die Massagebürste genutzt oder der Kopf halb im Heuballen versenkt.

Sommerzeit 2022

20220708_113311(1)

20220530_072426

20220604_144759

20220602_085134

20220801_082321

20220624_084941

20220807_111048

20220619_163251

Dieser Sommer haben wir, wie fast überall in Deutschland,extreme Trockenheit. Bedingt dadurch gab es kein Graswachstum nach dem 1.Abfressen oder auch keinen “2.Schnitt”-Heu. Dies ist zwar schade, denn wir hätten den Pferden gerne eine längere Grasperiode gewünscht, aber gegen die Trockenheit kann man nichts machen. Gut das wir genügend Heu haben um die Pferde jetzt schon ordentlich damit füttern zu können. Sie genießen ihre großflächige Weide und werden trotzdem satt.

Weideauftrieb am 29.Mai 2022

20220529_100537(0)[1]

20220529_092147(2)[1]

20220529_100819

20220529_100831

20220529_100857[1]

20220529_174817

Heute war nun der Weideaustrieb.
Die Herde freute sich über das viele hohe leckere Gras.

20220529_110307   

20220529_115454

   
Ein neues Herdenmitglied mit dem Einstand der Besitzerin rundete den schönen Tag ab.