Weihnachtsfeier am 3.Dezember 2016

Stallweihnachtsfeier 0

Stallweihnachtsfeier 1

Stallweihnachtsfeier 5

Stallweihnachtsfeier 2

Stallweihnachtsfeier 3

Stallweihnachtsfeier 4

Stallweihnachtsfeier 6

Am 3.Dezember war es nun endlich soweit, die lang ersehnte Weihnachtsfeier fand in Wangelnstedt statt.
Im Restaurant “Zum weißen Ross” wurden wir vom Koch Anton mit seinem heimischen Essen aus Sri Lanka verwöhnt.
Nach dem Essen wurde gewichtelt und viel Spaß hatten wir beim Auspacken der kleinen und oft sehr lustigen Präsente. 
Danach wurde der Jahresrückblick vom Jahr 2015 mit etlichen 100Bildern gezeigt.
So viel war dieses Jahr passiert, der Umbau, neue Pferde und vieles mehr…………
Wir haben einen sehr schönen Abend gehabt, der allen sehr gefallen hat.

Nun bleibt uns nur zu sagen:

WIR WÜNSCHEN EUCH ALLEN EINE FROHE WEIHNACHTSZEIT
UND
EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2017!

Herbst-Wanderung am 23.Oktober 2016

Herbstwanderung- Stall 2016 1

Herbstwanderung- Stall 2016 2

Herbstwanderung- Stall 2016 3

Herbstwanderung- Stall 2016 4

Herbstwanderung- Stall 2016 5

Herbstwanderung- Stall 2016 6

Herbstwanderung- Stall 2016 7

Herbstwanderung- Stall 2016 8

Herbstwanderung- Stall 2016 9

Herbstwanderung- Stall 2016 10

Herbstwanderung- Stall 2016 11

Herbstwanderung- Stall 2016 13

Herbstwanderung- Stall 2016 14

Herbstwanderung- Stall 2016 17

Fast alle Einsteller mit Familien waren unserer Einladung gefolgt zu dieser wunderbaren Herbstwanderung.
Auch das Wetter war ausgesprochen herbstlich………Erst Wolken, dann Sonne, viele bunte Blätter und dazu nochmal wärmende Temperaturen.
Mit Kinderwagen und Hund wanderten wir gegen Mittag los. Von Amelsen aus ging es nach Portenhagen und dort im Herbstwald weiter. Etliche Pausen mit Getränkeköstlichkeiten der beiden “Ex-Geburtstagskinder” versüßten den Weg. Nach 2Stunden erreichten wir unser Ziel-Cafe, nämlich “Haus Wildwiese”, wo wir schon erwartet wurden. Der Kamin war an, schmackhafte Würste, leckere Tortenköstlichkeiten und wärmende Getränke wurden gereicht. Dies war unser Dankeschön an alle Einsteller, die während der Baumaßnahmen so manche Einschränkungen hinnehmen mussten und natürlich auch als Dank, dass sie uns so treu sind! Die Rückwanderung durch die Feldmark nach Portenhagen und dann weiter nach Amelsen waren wunderbar in der wärmenden Sonne. In Amelsen angekommen wurden noch Sekt, Bier und Saft gereicht als Abschied. Alle waren sich einig, dass die Wanderung sehr gelungen war und unbedingt mal wiederholt werden sollte.

Einzug in die neue Bewegungsanlage

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 042

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 060

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 069

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 082

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 077

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 080

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 088

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 089

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 113

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 120

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 141

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 131

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 136

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 114

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 138

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 144

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 148

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 150

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 199

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 156

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 157

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 172

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 180

Anlagen-Einzug 15.Oktober 2016 160

alles mgl.2016 3462

Am 15.Oktober war es dann soweit…….. der große Augenblick war gekommen für die erste Gruppe von 3Pferden. Die 2Reheponys hatten zusammen mit einem der zwei Herdenchefs den Vorrang. Sie durften dann bereits die Nacht in der Anlage verbringen. Am 16.Oktober folgten die Pferde von der Sommerweide.  Die zweite Gruppe der Ranghöchsten durfte morgens einziehen. Im dicken Nebel und völlig cool gingen sie durch die Anlage. Interessiert und neugierig folgte die dritte Gruppe einige Stunden später. Das Wetter wurde immer besser. Blauer Himmel und Sonnenschein und viele zufriedene Pferde, die noch sehr in Bewegung sind (daher der Name Bewegungsstall    ;O)). Mit Würstchen und Sekt bzw. Bier wurde angestoßen. Beobachtend standen wir bei der Anlage zusammen und erfreuten uns an unseren Pferden. So manche lustige Situation, wie neue “Springtalente” und “Seepferdchen”, aber auch “Toilettengänger” und “Schaukler” erheiterten die Runde. Sicherlich werden wir uns oft treffen und Beobachtungen austauschen.

Auch beim Abendrundgang noch immer absolute Zufriedenheit und Ruhe zwischen den Pferden.

Wir freuen uns das es nun so gut wie vollbracht ist und wir unseren Pferden und Einstellern eine so wunderbare Anlage zur Verfügung stellen können!

Neues hochwertiges Longierrondell wird aufgestellt.

Ende September 003

Ende September 008

Hier in dem neuen 14Meter-Durchmesser- Rondell (mit Sand) ist gute Arbeit mit dem Pferd in Zukunft möglich.
Darauf haben viele gewartet……nun kann es los gehen. ;o)

Weidezeit im Spätsommer 2016

Weide bei Demann Spätsommer 030

Weide bei Demann Spätsommer 010

Weide bei Demann Spätsommer 014

Weide bei Demann Spätsommer 019

Stallbilder 20.09.16 009

Weide bei Demann Spätsommer 045

Weide bei Demann Spätsommer 047

Weide bei Demann Spätsommer 053

Weide bei Demann Spätsommer 054

Langsam aber sicher kommt der Herbst. Die morgendlichen Nebelfelder und die feuchte Luft sind die ersten Vorboten.
Die Weidesaison geht ihrem Ende entgegen und wir blicken gespannt auf den folgenden Einzug der zwei harmonischen Herden in die neue Anlage.
;o)