Sommerweide 2019

Handy Frühjahr 2019 017

Handy Frühjahr 2019 002

Handy Frühjahr 2019 015

Mai 2019 150

Mai 2019 019

Handy Frühjahr 2019 004

Handy Frühjahr 2019 003

Die schönste Zeit im Jahr….die Sommerweidezeit.

Grosser Frühlingsausritt am 5.Mai 2019

Tagesausritt Mai 2019 003

Tagesausritt Mai 2019 008

Tagesausritt Mai 2019 010

WEITERE BILDER FOLGEN!

An diesem frühlingshaften Sonntag ritten wir um 9.30Uhr los.
Wir durchquerten die Amtsberge und nach einem Picknick ging es dann wieder nach Hause.
Mal im Schritt über Baumstämme steigend, mal im Trab Strecke gewinnend und auch mal im flotten Galopp. Wasserdurchquerungen und unter tief herabhängenden Bäumen sahen wir wieder einmal wie top trittsicher und ausgeglichen unsere Pferde sind. Einfach nur toll!
Gegen 14.45Uhr trafen wir wieder im Stall ein.

Anweiden am 23.April 2019

2019 074

2019 086

2019 101

2019 059

Nun beginnt wieder die schönste Zeit des Jahres……..die Weidezeit!
Bei uns ist es immer so, dass wir ganz ganz langsam “die Anweidezeit” verlängern,
dies dauert dann etliche Wochen, ist aber bekömmlicher für den Pferdeorganismus,
der sich nun von Heu (Trockenfutter) auf Gras (Nassfutter) umstellen muss.

Den Pferden ist nur Wichtig, raus auf die Wiese….juchu…..(und das sieht man!)

Bärlauchwanderung am 15.Aprli 2019

Bildergebnis für bärlauch

Bei bestem Wetter haben wir eine ca.2stündige Bärlauch-Wanderung durch die Amtsberge unternommen.
Dabei hatten wir Gelegenheit viel Bärlauch zu sehen, zu pflücken und interessantes über das Knoblauchgewächs zu erfahren.
Bei einer Pause an der alten Burgruine gab es selbstgemachtes Bärlauchpesto mit Baguette und etliche Getränke.
Nach dem lockeren Spaziergang mit netten Gesprächen kehrten wir zum Mittagessen in die Gaststätte “Zum kühlen Grunde” ein,
dort haben wir in geselliger Runde die schöne Wanderung ausklingen lassen.

Stadtführung “Helles Bier &dunkle Schatten” am 5.April 2019

Bildergebnis für einbecker bier

An einem angenehm warmen Abend haben wir, an der über 2stündigen, sehr interessanten Stadtführung durch Einbeck teilgenommen.
Wir erfuhren viel über Geschichte und Brauchtum Einbecks.
Türme, Keller, Strassen, Stadtmauern und Dämme die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind durften wir im Dämmerlicht bestaunen.
Im Anschluss haben wir im Bierfass gesessen und Einbecker Bier verkostet.
Was für ein lustiger Abend!! ;o)